Pension ASILA

Wir erlauben uns, Sie zum Besuch der Pension ASILA im historischen Kurzentrum von Karlovy Vary (Karlsbad) einzuladen, die 1350 gegründet wurde und ungefähr 120 km von Prag entfernt ist.

Die Zimmer stehen Gästen in der vierstöckigen Pension mit einem Lift zur Verfügung. Im 2. und 3. Stock befinden sich zwei Doppelbettzimmer und ein Einzelzimmer, im 4. Stock dann ein Dreibettzimmer und ein Einzelzimmer. Alle Zimmer sind mit einem eigenen Bad (Dusche und WC) ausgestattet.

Der Preis für den eintätigen Aufenthalt in der Pension beträgt:

  • im Einzelzimmer: von 20 EUR;
  • im Doppelbettzimmer: von 40 EUR;
  • im Dreibettzimmer: von 60 EUR.

Aufgrund einer vorläufigen Vereinbarung kann der Transport von Gästen vom/zum Flughafen in Karlsbad oder Prag arrangiert werden.

Adresse Zámecký vrch 391/3, 360 01 Karlovy Vary.
Telefon +420 353 220 701
E-mail asila391@seznam.cz

In der Pension können Sie Busreisen durch Tschechien oder in andere europäische Länder für eine Gruppe oder individuell zu vernünftigen Preisen (ab 10 bis 370 EUR) für ein, zwei oder drei Tage sowie eintägige Einkaufsreisen in deutsche Städte zum Preis von 17 bis 40 EUR bestellen.

Es wird auch die Möglichkeit geboten, PKWs mit uneingeschränkter Nutzung für den Zeitraum von einem Tag bis zu vierzehn Tagen (inklusive der Versicherung für ganz Europa) mit der Autobahnvignette der Tschechischen Republik, einer Vignette für die Einfahrt ins Stadtzentrum einer Stadt in Deutschland zum Preis von 45 bis 155 EUR zu mieten.

Die Fußgängerzone

Nur 30 Meter von der Pension entfernt findet man die Fußgängerzone dieser weltbekannten Kurstadt, die an den malerischen Ufern des Flusses Teplá mit zahlreichen Wehren und Tümpeln liegt. Gegenüber der Pension in einer Entfernung von 10 Meter befinden sich eine der 12 Thermalquellen des Heilmineralwassers (Quelle Nr. 4), das Schlossbad mit der modernsten Ausstattung für Unterwassermassagen und Heiltherapien, das Restaurant Chebský dvůr (Egerländer Hof) mit dem typischen zeitgemäßen Interieur, in dem Ihnen gute und wohlschmeckende Gerichte und Getränke zu anständigen Preisen angeboten werden.

In der Fußgängerzone befinden sich weitere 11 Thermalquellen, verschiedene Geschäfte und Läden sowie Restaurants und Cafés. Es gibt ebenfalls die Möglichkeit, die Fußgängerzone in einer Kutsche zu durchfahren.

Direkt bei der Pension beginnen Erholungspfade, die zu erfrischenden Morgenspaziergängen im zauberhaften Kurpark im Areal des Karlsbader Waldparks verlocken.

Transport (von der Pension ASILA)

Transport (von der Pension ASILA):

8 km von der Pension befindet sich der internationale Flughafen Karlovy Vary, von wo regelmäßige Fluglinien in verschiedene Destinationen, einschließlich Moskau, Petersburg und Jekaterinburg täglich fliegen.
1,5 km von der Pension befindet sich der Busbahnhof, von wo regelmäßige Buslinien nach Prag fahren.
1,5 km von der Pension befindet sich eine Eisenbahnstation „Dolní Nádraží“.
2 km von der Pension eine Eisenbahnstation „Horní Nádraží“.


Ein Stadttaxi kann man telefonisch unter der Nummer 14 014 bestellen.
In der Stadt verkehren Linienbusse (18 regelmäßige Linien + 5 Sonderlinien + 2 Nachtlinien). Die Haupthaltestelle für alle Linien ist die Haltestelle Tržnice (Markthalle) im Stadtzentrum. In der Kurzone der Stadt verkehren zwei Seilbahnen: Die Seilbahn Imperial, die Sie zum Hügel mit dem Hotel Imperial bringt und die Seilbahn Diana, mit der Sie den Aussichtsturm Diana und das gleichnamige Restaurant erreichen.

"Zamecke Lazne" - schöne Kurzentrum von Karlovy Vary, bietet seinen Kunden eine breite Palette von therapeutischen und Entspannungsprogramme, eine einzigartige Schwimmbad mit Thermalwasser und zirkulierende Wassermassage.

Tel.: +420 353 220 701

Pension ASILA